Steuerberater in Ingolstadt

Lohnsteuerhilfe

k

Am 7. November 1973, also vor fast 40 Jahren wurde die Lohnsteuerberatung LIGA e.V. gegründet und zählt zu den ältesten Lohnsteuerhilfevereinen in Deutschland. Der Verein verfügt somit über eine sehr große Erfahrung im Steuerrecht, die er zum Wohle seiner Mitglieder einsetzt.

Das deutsche Steuerrecht ist das komplizierteste der Welt! Hinzu kommt, dass jedes Jahr umfangreiche Änderungen in Kraft treten.

Zusätzlich werden die Steuergesetze ständig geändert und neue Formulare kommen hinzu. Für den Laien nicht immer verständlich.

Unser Anliegen ist es deshalb, Ihnen eine kompetente Beratung zukommen zu lassen, damit Sie die Steuer, die Sie zuviel gezahlt haben, vom Finanzamt zurück erhalten.


Lohnsteuerhilfeverein – was ist das?

Die Bezeichung „Lohnsteuerhilfeverein“ ist ein gesetzlich geschützter Begriff, der nur von Vereinen verwendet werden darf, die von der zuständigen Oberfinanzdirektion bzw. Landesamt für Steuern als Lohnsteuerhilfeverein anerkannt worden sind.

Ein Lohnsteuerhilfeverein ist eine Selbsthilfeeinrichtung von Arbeitnehmern zur Hilfeleistung in Steuersachen im Rahmen der gesetzlichen Beratungsbefugnis für die eigenen Vereinsmitglieder. Details zur Beratungsbefugnis finden Sie in der Rubrik „Unsere Leistungen“.

Da ein Lohnsteuerhilfeverein nicht nach dem Prinzip der Gewinnmaximierung sondern nur nach dem Prinzip der Kostendeckung arbeitet, zahlt jedes Mitglied lediglich einen pauschalen, je nach seinem Einkommen sozial gestaffelten Mitgliedsbeitrag. Damit sind sämtliche Leistungen abgegolten.

Die Beratungstätigkeiten für die Arbeitnehmer erfolgt in örtlichen Beratungsstellen. Jede Beratungsstelle wird von einem verantwortlichen Beratungsstellenleiter(in) geführt die von der zuständigen Oberfinanzdirektion persönlich bestellt werden muß.

v.l. Gerhard Irmler, Claudia Irmler, Hannelore Irmler, Michael Irmler

vl. Gerhard Irmler, Claudia Irmler, Hannelore Irmler, Michael Irmler

Kontakt